SHG Fackelträger

AKTUELLES

03.02.2024 - Wir möchten euch kurz darauf hinweisen, dass der Gruppe kein Teebaumöl mehr zur Verfügung steht! Wer also welches benötigt, kann es sich über Andrea Alber gerne selber besorgen.

Ferner finden unsere Workshops und Seminare nur noch alle 2 Monate statt. Die Koch-AG trifft sich am Montag, den 5.2.2024. Bitte per EMail kurz anmelden. Weitere INfos bekommt ihr dann zugeschickt

12.01.2024 - Die Spendenaktion für Miri aus der Angehörigengruppe geht in die 2. Runde und wir möchten und bei euch allen bedanken, die dieses Spendenprojekt bis jetzt unterstützt haben. Auch über Ebay kommen Spenden herein und soweit ich weiß, sind etwas über 900 Euro bis jetzt zusammengekommen. Damit wird jetzt der Anwalt bezahlt und die Unkosten für Unterbringung, die sie privat bezahlen muss, da sie nicht in der Wohnung mehr wohnen kann. Danke an alle, die das ermöglicht haben.

01.01.2024 - Allen Mitglieder*innen der Gruppe, Freunden und Helfer*innen und Unterstützer wünschen wir ein GUTES NEUES JAHR!

Ab sofort stehen weitere Informationen über das Schicksal von Miri online  über den Link "uunsere Projekte" bereit. Wir würden uns freuen, wenn ihr dieses Projekt unterstützt. Vielen Dank!
 

31.12.2023 - Wir wünschen allen einen guten Rutsch ins Neue Jahr! Gleichzeitig möchten wir auf unser neues Spendenprojekt hinweisen, dass wir zum 1. Januar 2024 starten werden. Ein Mitglied aus der Angehörigengruppe befindet sich in Not und wir starten mit dem 1-Euro-Spende-Projekt, so wie wir damals Sandra helfen konnten. Mehr Infos HIER!


11.12.2023 - Durch unsere EBAY - Spendenaktion sind Gelder für den Druck neuer Märchenbücher eingegangen. Wer also noch ein schönes Weihnachtsgeschenk benötigt - gegen eine kleine Spende verschicken wir die Märchenbücher von Susann Mehnert noch bis Weihnachten per Post.

09.12.2023 - Ein Bericht über den WELEDA-Workshop gibt es ab sofort per eMail. Bei Interesse einfach anfordern.

30.11.2023 - Die Angehörigengruppe startet kurzfristig den WELEDA-Workshop "Alles, was mir gut tut". Das Treffen findet am 4.12.2023 um 19.00 Uhr in Grafenhausen statt. Anmeldungen können noch entgegengenommen werden. Weitere Infos unter dem Link Angehörigen-Gruppe

19.11.2023 - Für alle, die noch beim Projekt FIT durch den WINTER mitmachen möchten: Wir brauchen dazu ein Foto 300 dpi / jpg und einen passenden Spruch. Hier haben wir z.B. ein Bild vom Schluchsee. Karten für Weihnachten sind auch schon in Druck. Einen kleinen Workshop gibt es dazu online am 21.11. um 20 Uhr via Zoom.

25.09.2023 - Infostand in Grafenhausen von 10-12 Uhr vor dem EDEKA-MARKT Auf der Breite 17

19.08.2023 - Wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass das Buch von Marc Brendtner jetzt zu bestellen ist. Wer Interesse an seiner Biografie hat, kann dazu einfach das Kontaktformular nutzen. Es hat 160 Seiten und kostet 12,95 € zuzüglich 1,95 € an Versand.

31.08.2023 - Wir möchten auf ein tolles Märchenbuch aufmerksam machen: Märchen aus der Seelenfeder. Ab Mitte September über die Selbsthilfegruppe zu beziehen. Mehr über das Buch HIER Vorbestellung auch über das Kontaktformular.
Das Buch kostet 6,95 € + 1,60 € Versand

29.08.2023 - Wir brauchen dringend noch Igel!!!! Wer mitmachen möchte - hier die Bastelanleitung über Youtube. Wolle und Zubehör schicken wir gerne zu. Einfach per Mail Kontakt aufnehmen.
https://www.youtube.com/watch?v=y5p7f9hccYI

22.08.2023 - Unsere Ebay-Aktion im Juli und August hat es durch die Spenden ermöglicht, einige Betroffene zu unterstützen, die Hilfe in therapeutischer Art benötigen. Dafür bedanken wir uns recht herzlich bei Ursula.Antonia und Petra ♥.

14.08.2023 - Für unsere monatlichen Treffen möchten wir euch bitten, sich kurz per Mail anzumelden, damit wir - wenn das Treffen ausfällt - euch informieren können. Vielen Dank!

Das Igelprojekt geht in die 2. Runde. Wer noch beim Herstellen der Igel helfen möchte - wir treffen uns am 17.08. 2023 um 18 Uhr in Grafenhausen. Bitte um Anmeldung, damit wir planen können. Vielen Dank.

13.07.2023 - Wir starten am 16.7.2023 unser Jahresprojekt. Wer mitmachen möchte, kann sich Informationen direkt per eMail holen. Wir starten mit einem Bastelkurs, indem wir kleine Woll-Igel für den Kindergarten herstellen. Das Material bekommt ihr über die Selbsthilfegruppe. Den Link zur Bastelanweisung findet ihr im Downloadbereich.

03.07.2023 - Wir treffen uns am 8.7.2023 um 14.30 Uhr in Waldshut-Tiengen. Bei Interesse bitte kurz eine eMail an uns schicken für weitere Informationen.

29.05.2023 - Die Selbsthilfegruppe hat eine neue Telefonnummer bekommen - 07748-9292217. Alle weiteren Änderungen folgen im Laufe des Monats Juni.
Unser erstes Treffen nach dem Umzug findet am 10. 6. 2023 in Grafenhausen statt. Alle MitgliederInnen und deren Angehörige sind recht herzlich eingeladen.

Zu dem Foto gibt es eine lustige Begebenheit: Ausgerechnet Kleiderbügel haben sich in dem Karton verirrt, in dem sich die Restexemplare von dem Buch "Weil wir so viele sind" befanden. Trotz all dem Stress und der Überforderung an diesem Tag, gab es am Abend ein herzhaftes Lachen über diesen Vorfall.
Ja, weil wir so viele sind - und damit sind nicht nur die Kleiderbügel gemeint!

Warum gibt es keine Terminankündigung mehr über die Homepage?
Ab Juni werden wir unseren eMail-Verteiler neu starten und alle Termine werden wir in Zukunft nur noch per Mail verschicken. Wir bitten um Verständnis.
 

 

Aktuell müssen wir Petra entschuldigen, sie steht mitten im Umzug und hat keinen Zugriff auf den SHG-Rechner. Ab Mitte Mai wird sie wieder die Gruppe leiten, bis dahin übernimmt die Angehörigengruppe die Leitung.

05.04.2023 - Aktuelle Online-Workshops gibt es bis Anfang Juni nur über diese Internetseite! Alle geplanten Treffen fallen für den Mai aus. Die Angehörigengruppe trifft sich auch erst wieder im Juni.

27.01.2023 - Dank einer großzügigen Spende von Flora-Nike Göthin für unseren Wandteppich, können wir unser Zoom-Angebot für 2023 ausbauen. Ebenso wollen wir wieder kleine Babysocken für die Neugeborenen-Station in Waldshut-Tiengen anfertigen. Wer bei dem Projekt mitmachen möchte, kann sich bis zum 31.1.2023 bei uns melden.

Auch starten wir wieder mit einer Reihe Hilfe zur Selbsthilfe. Über die Spendengelder stellen wir wieder Teebaumöl zur Verfügung. Dazu einige Rezepte. Bei Bedarf einfach eine eMail an uns schicken! Ab 2023 werden wir unsere Projekte auch unter diesen Titel veröffentlichen.

12.01.2023 - Das neue Jahr bringt einige Neuerungen mit sich: Ab sofort bieten wir einen Bücher-Flohmarkt an. Zwischen 50 Cent und 5,00 Euro bieten wir Romane, Kinder- und Sachbucher an. Ein Besuch lohnt sich! Das Geld spenden wir für unsere Projekte.

Unser neues Jahresprojekt ist noch in Bearbeitung. Ende Januar stellen wir es euch vor.

Wir wünschen allen einen guten Start ins Neue Jahr und freuen uns auf die anstehenden Projekte mit euch.